iLux Sonderausführung

Seit Anfang 2020 können wir unsere iLux Parallelwerfer in Sonderausführung für den Einsatz mit begrenzten Oberflächentemperaturen für Leuchtstofflampen nach DIN EN 60598-1 und DIN EN 60598-2-24 anbieten.

 

Die iLux Parallelwerfer S wurden durch den VDE geprüft und haben Schutzart IP54 sowie die D-Kennzeichnung. Die Systeme sind staubdicht und temperaturbegrenzt und können z.B. in holzverarbeitenden Betrieben eingesetzt werden.

 

Wie schon die iLux Parallelwerfer in Standardausführung erzeugen unsere Parallelwerfer S gerichtetes Licht, welches mit einem flachen Winkel über das Material scheint. Kleinste topographische Fehler (z.B. Einfallstellen, Beulen, Pickel) werden durch die Bildung von Lichtkanten (hell – dunkel) sofort sichtbar.

 

Je nach Anwendungsfall kann das sowohl im laufenden Prozess eingesetzt werden als auch in der stationären Kontrolle. Die Systeme haben eine Breite ca. 1500mm. Es können mehrere Systeme nebeneinander installiert werden.

© 2021 LDV Laser- und Lichtsysteme GmbH